Für diejenigen, die die Decanoatester-Variante von Nandrolon verwenden möchten, gibt es mehrere Gründe, warum es sich als nützlich erweisen kann, wenn es als Teil eines größeren Zyklus geeignet verwendet wird.

Spezifische Vorteile von Nandrolon

Für diejenigen, die die Decanoatester-Variante von Nandrolon verwenden möchten, gibt es mehrere Gründe, warum es sich als nützlich erweisen kann, wenn es als Teil eines größeren Zyklus geeignet verwendet wird.

Spezifische Vorteile von Nandrolon

Vorteile

Die spezifischen Vorteile von Nandrolon Decanoat

Diese Vorteile umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

  • Wenn länger wirkende Esterprodukte als Teil eines größeren Zyklus verwendet werden, wird dieses Produkt mit ihnen und der Zeit mit ihrem kombinierten Freigabefenster in dem System perfekt zusammenwirken
  • Sie müssen diese Variante nicht so häufig wie die NPP-Variante verwalten
  • Die Freisetzung von aktivem Produkt sollte im Laufe Ihres Zyklus nachhaltiger sein
  • Einige Benutzer finden den Nandrolondecanoatester weniger schmerzhaft zu injizieren

Wenn ein längerer Zyklus mit längeren Estern durchgeführt wird, ist es lebenswichtig das ist dein Nandrolon trägt auch einen lang anhaltenden Ester im Gegenzug dafür, dass alle verwendeten Verbindungen im System bleiben und für einen "für beide Seiten vorteilhaften" Zeitrahmen zusammenarbeiten.

Theoretisch könnte man es natürlich als ein "unterstützendes" Produkt verwenden in Verbindung mit einer Kombination von kurz wirkenden Estern, um als Hintergrund-verstärkendes Mittel zu dienen erhöhen Sie die Wirksamkeit eines Zyklus.

Dieser Zyklustyp wäre ziemlich kompliziert und würde sich auf einen mittleres bis fortgeschrittenes technisches Wissen in Bezug auf kürzer wirkende Esterzeiten / -typen. Um dies effektiv zu tun, müssten Sie wirklich einen kurz wirkenden Steroidtyp für 6-Wochen und einen anderen für die letzten 6-Wochen eines 12-Wochenzyklus ausführen, während Nandrolondecanoat während des gesamten Zeitraums integriert wird.

Noch komplizierter, du müsstest den benutzen richtige Steroidtypen zur richtigen Zeit basierend auf Stärke und individuellen Eigenschaften, dh Anadrol am vorderen Ende eines Bulking-Zyklus, gefolgt von Dianabol mit Deca, der seine "Magie" durchgängig ausübt. Wir werden einen Beispielzyklus dieser Sorte in der ZyklusabschnittAber jetzt ist es einfach wichtig, dass du es verstehst diese Art der Anwendung ist möglich.

Die "grundlegenden" zuvor genannten Vorteile sind hauptsächlich warum Sie können wählen, das zu verwenden decanoate Estervariante über die phenylpropionate Version im Großen und Ganzen.

Die spezifischen Vorteile von Nandrolon Phenylpropionat

Die phenylpropionate Ester wird vorteilhaft für diejenigen sein, die laufen Zyklen einer kürzeren Länge.
Um diese Variante erfolgreich zu nutzen, sollten Sie Stellen Sie sicher, dass die anderen Produkte, mit denen Sie es verwenden, auch kurz wirkenden Charakter haben.

Die einzigartigen Vorteile des Phenylpropionat-Esters sind:

  • NPP wird von einigen als eine stärkere Verbindung angesehen (zumindest kurzfristig) im Vergleich zur Decanoat-Version
  • NPP eignet sich perfekt für kürzere Zyklen
  • NPP ist das beste Mittel, um Nandrolon zum ersten Mal in Bezug auf die Messung von Nebenwirkungen zu testen, da es im System nicht lange dauern wird; Wenn sie entstehen, wird das Individuum nicht für längere Zeit leiden

Realistischerweise sind die beiden letztgenannten Vorteile zwar zutreffend, aber der erste Aspekt ist etwas offen für Interpretationen.

Was passiert, wenn Sie NPP implementieren, ist, dass Sie definitiv haben ein höhere Konzentration von Nandrolon in Ihrem System im Vergleich zur Implementierung der decanoate Version - es wird dieses Niveau der Stärke über einen langen Zeitraum nicht aufrechterhalten. Aufgrund eines höheres Niveau des Produkts, das anfänglich anwesend ist, einige Benutzer behaupten, dass sie ihre Effekte mehr "fühlen" können.

Dieser Aspekt wird größtenteils auf einen Placebo-Effekt zurückzuführen sein, aber es ist fair zu sagen, dass bei der Einnahme von NPP in höheren Dosen über drei Tage pro Woche die Verabreichung aufgeteilt wird; es ist schwer zu leugnen, dass die Die Gesamtverbindungskonzentrationen können eine höhere Potenz aufweisen im Vergleich zur Decanoat-Variante.

Dies würde definitiv davon abhängen, dass es genommen wird in Übereinstimmung mit erweiterten Dosierungsrichtlinien um einen "echten" Unterschied zu machen. Es ist schwer zu bestimmen, ob seine Wirksamkeit abnehmen würde oder nicht, da seine maximale "Freisetzung" jedoch zwischen den Dosen abnimmt. Letztendlich kann man sagen, dass dieser "verstärkte" Stromstoß weder bewiesen noch bewiesen ist - es sollte wirklich darum gehen, was Sie zum Benutzer macht fühle dich in deiner besten Form während der Verwendung dieses Steroids.

Wenn du das fühlst kürzeres Handeln Ester-Variante wird mehr "Bang" für Ihr Geld liefern, dann wird es wahrscheinlich die richtige Wahl sein - zumindest aus einer positiven mentalen Verstärkung Perspektive. Wenn Sie nicht denken, dass es am Ende eines Zyklus messbare Ergebnisse in der realen Welt gibt und Sie bevorzugen, Ihre Verbindung mit weniger Häufigkeit zu verabreichen - die Decanoat-Variante ist definitiv die beste Option für Sie.

Was nicht offen für Diskussionen ist (es sei denn, Sie führen einen ziemlich komplexen / wohl überkomplizierten Zyklus) ist das Sie sollten immer die kurz wirkende Variante von Nandrolon verwenden, wenn Sie einen kurzen Bewegungszyklus durchführen. Eine Ausnahme von dieser Regel wäre, wenn Sie es für einen ausführen möchten kurze Zeit als Teil eines längeren Zyklus. Nach der Theorie der kombinierten Verwendung mit dem Decanoatester wäre dies jedoch etwas kompliziert.

Sie würden es wahrscheinlich für einen kleinen Zeitrahmen am Ende eines Bulking-Zyklus als Mittel verwenden Gewinne festigen oder sogar ein bescheidener anaboler Anstieg Mitte Zyklus während Stickstoffrückhaltung als Mittel von immer noch erhöht Erhaltung der Grundlagen das war bereits mit den vorherigen Verbindungen gelegt worden.

Testosteron enanthate könnte als ein langanhaltender "Unterdrücker" dienen, wobei Dianabol (zum Beispiel) am vorderen Ende eines Zyklus verwendet wird, gefolgt von deca zum hinteren Ende hin. Sie können diese Produkte sogar während des gesamten Zyklus verwendenobwohl das Testosteron-Enanthat-Nutzungsfenster sich in diesem Fall über die aktive Nutzungszeit der beiden anderen kürzer wirkenden Verbindungen hinaus erstrecken würde. Es wäre wahrscheinlich besser, einen kurz wirkenden Esterzyklus zu machen.

AlternativMan könnte einfach einen Propionatester für die 6 - Wochen und den anderen für die letzten 6 - Wochen nach dem Decanoatester - Beispiel zuvor mitführen Testosteron Enanthate untermauert den gesamten Zyklus für eine 12-Woche.

Ohne auf diese Art der Verwendung näher eingehen zu wollen, ist es wichtig, dies zu verstehen Es ist sicherlich möglich, einen kombinierten Esterzyklus durchzuführen - Es ist einfach kompliziert. Aus Gründen der Praktikabilität und Zugänglichkeit bei der Verwendung von Nandrolon als Anfänger oder Zwischenbenutzer kann man sicher sagen, dass Laufzyklen, die Ester der gleichen Sorte enthalten, insgesamt viel einfacher werden, zumindest bis Sie anabole Erfahrungen entwickeln.

Die spezifischen Vorteile von Nandrolon-Mischungen

Die Vorteile einer Nandrolonmischung sollten theoretisch irgendwo liegen zwischen den beiden Estertypen und bieten eine "beste aller Welten" -Lösung.

Die Realität ist sicherlich strittig (wie bereits besprochen), aber wir sollten uns mit den Fakten befassen bevor Sie eine Entscheidung treffen in Bezug darauf, ob eine Mischung die richtige Option ist oder nicht.

Die Fakten sind:

  • Nandrolon-Mischungen können theoretisch einen Anstieg der anfänglichen Produktintegration bewirken, gefolgt von einem verlängerten "Freisetzungs" -Fenster in den Körper
  • Aktive Mengen von Nandrolon sollten theoretisch niemals während des gesamten Zyklus einbrechen
  • Die Verabreichungshäufigkeit wird theoretisch der Verwendung der Decanoat-Variante ähnlich sein
  • Ein Nandrolon-Gemisch kann als Teil eines länger anhaltenden Ester-Zyklus mit großer Wirkung verwendet werden

Sollten Sie sich also für einen Nandrolon-Mix über die Standard-Decanoat-Version entscheiden, oder bietet die letztgenannte Wahl den gleichen Nutzen?

In der Tat kann das gesamte Mix-Konzept etwas irreführend sein.

Sie sehen, die phenylpropionate Bestandteil einiger der Mischungsvarianten kann so wenig wie 50 mg pro 300 mg Nandrolon sein (wobei die anderen Komponenten aus länger anhaltenden Estern bestehen).

Eine so niedrige Propionatdosis würde das kaum erreichen hochfester Stoß die meisten Prop-Benutzer würden bei der Verwendung der Verbindung erwarten. Daher ist es unwahrscheinlich, dass ein Mix-Benutzer tatsächlich eine anfängliche "Spitze" in der Nandrolon-Freisetzung erleben würde, wie sie es erwarten würden.

Eine so kleine Dosis würde einfach dazu dienen, das Steroid in einer ziemlich "normalen" Weise in das System eintreten zu lassen bevor sein aktives Niveau aufrechterhalten wurde dank der enthaltenen langanhaltenden Ester.

Daher ist es wahrscheinlich kein echter Vorteil, eine Mischung gegenüber dem Standard-Decanoatester zu verwenden; beide werden einfach zur Verfügung stellen eine anhaltende Freisetzung von Nandrolon in das System.

Ein Vorteil, den wir möglicherweise ziehen könnten, besteht darin, dass die "mittleren" Ester, die in Mischungen dieser Sorte enthalten sind (sie haben eine Freisetzungszeit, die irgendwo zwischen den Propionat- und Decanoatestern liegt), dazu dienen können, die Nandrolonspiegel sicherzustellen bleib "stabiler" in Hinsicht auf konstante Höhe und Potenz im Verlauf des Zyklus verglichen mit dem Standard-Decanoatester.

Dies ist jedoch theoretisch und letztlich gibt es keine konkreten Beweise, um diese Theorie zu unterstützen. Ob eine Nandrolonmischung mehr oder weniger vorteilhaft ist als eine der anderen Standardesterarten, hängt weitgehend von der persönlichen Meinung ab.

Deca-Durabolin